22. Juni 2020

Zu Besuch im La Dolce Vita

Etwas versteckt im Stadtteil Haslach-Weingarten befindet sich das La Dolce Vita, ein echt italienisches Restaurant. Doch was macht dieses Restaurant so besonders? Wir waren vor Ort, haben mit den Betreibern gesprochen, probiert – und können nun berichten.

Etwas versteckt im Stadtteil Haslach-Weingarten befindet sich das La Dolce Vita, ein echt italienisches Restaurant. Doch was macht dieses Restaurant so besonders? Wir waren vor Ort, haben mit den Betreibern gesprochen, probiert – und können nun berichten.

Im Restaurant La Dolce Vita erwartet euch ein gemütliches Flair. An einem Donnerstagabend machen wir uns gegen 17:30 auf den Weg in die Martha-Walz-Birrer-Straße, um dem gerade einmal ein halbes Jahr alte Restaurant La Dolce Vita einen Besuch abzustatten.

Direkt am Anfang fällt uns auf: die etwas dezentrale Lage, die trotzdem sehr einfach zu erreichen ist, zahlt sich für ein Lokal aus. Fernab der Hektik und der Lautstärke der Innenstadt können wir hier dem Trubel entfliehen und die letzten Sonnenstrahlen im Außenbereich genießen. Die Betreiber begrüßen uns herzlich, wir bekommen die Karte, die aktuell coronakonform etwas reduziert und leicht zu desinfizieren ist und werden auf die Empfehlung des Hauses aufmerksam gemacht. Die Karte enthält ausschließlich typisch italienische Gerichte, von Vorspeisen über Salate, Pizza, Pasta, Fleisch und Fisch bis hin zu Tiramisu und Panna Cotta als Dessert. Während die Pizza im Ofen ist und der Salat geschnitten wird, bleibt Zeit für einen kurzen Plausch mit den Inhabern, um etwas mehr zu erfahren.

Das gemütliche Flair lädt zum Verweilen ein.

Hausgemachte Nudeln und traditionelle Küche im La Dolce Vita

Seit Dezember 2019 findet ihr das La Dolce Vita in der Martha-Walz-Birrer-Straße. Das Restaurant wird als Familienbetrieb geführt. Kellner Deni, Koch Denis sowie ihre Ehefrauen haben im vergangenen Jahr das La Dolce Vita übernommen. Der Start war holprig: Auf die für die Gastronomie ohnehin schwierigen Monate Januar und Februar folgte die Corona-Pandemie und damit auch die vorübergehende Schließung. Doch die Inhaber haben sich auch hierfür eine Lösung einfallen lassen: Alle Gerichte gibt es hier zum Mitnehmen – auch über die Pandemie hinaus. Mit den Lockerungen durfte auch das La Dolce Vita wieder öffnen. Dabei werden die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln selbstverständlich eingehalten. Das Lokal setzt auf weitestgehend saisonale und regionale Zutaten. Besonders stolz sind die Betreiber auf die hausgemachten Nudeln, da dies leider nicht mehr in jedem Restaurant selbstverständlich sei. Aufgrund der aktuellen Situation liegt der Fokus auf allen gefüllten Nudeln, die mit frischen Zutaten selbst hergestellt werden, bald sollen auch wieder die Spaghetti, Penne und alle weiteren Sorten, die das Pasta-Liebhaberherz begehrt, wieder in der eigenen Küche zubereitet werden.

La Dolce Vita - Nudeln

Alle Nudeln – von Penne über Spaghetti zu Tortellini und Ravioli – werden im La Dolce Vita selbstgemacht. Foto-Credit: La Dolce Vita via Facebook

Leckeres italienisches Essen zu guten Preisen

Wir starten unser Essen mit einem gemischten Salat vor der Pizza, der mit einem cremigen Joghurtdressing angemacht ist. Die Zutaten schmecken frisch, der Salat ist lecker und knackig. Kurz darauf ist auch schon die Pizza fertig. Für uns gibt es eine Pizza Salame piccante mit scharfer Salami, Tomatensoße und Käse sowie eine Pizza Buna mit Tomatensoße, Käse, Gorgonzola, Spinat und Kirschtomaten. Auch hier schmeckt man die frischen Zutaten, der Pizzaboden ist exakt so, wie man es sich für eine Pizza wünscht und die Portionen sind üppig, aber nicht übertrieben groß. Preislich liegen die Pizzen bei 11 € für die Pizza Buna und 9€ für die Pizza Salame piccante. Abgerundet wird unser Abendessen mit einem Tiramisu und einer Panna Cotta. Auch die Desserts können uns vollkommen überzeugen und bringen uns kurz in den italienischen Dessert-Himmel.

La Dolce Vita - Salat Pizza La Dolce Vita - Panna Cotta Tiramisu

Das Restaurant verlassen wir gut gesättigt und sind uns sicher: wir werden definitiv wiederkommen! Wir können jedem einen Besuch im La Dolce Vita nur wärmstens empfehlen! Hier findet ihr echte, italienische Küche in gemütlichem Flair, das zum Verweilen einlädt. Sowohl Studierende, als auch Freunde, Pärchen oder Familien finden hier alles, was man für einen entspannten und genussvollen Abend braucht.

La Dolce Vita – Pizzaria & Ristorante
Martha-Walz-Birrer-Straße 5
79115 Freiburg
0761 48823892
Weitere Infos und Speisekarte: https://www.facebook.com/LaDolceVitaFreiburg/