11. Oktober 2019

Stadtjubiläum wirft Schatten voraus

900 Jahre wird die Stadt Freiburg im kommenden Jahr 2020 alt. Mit der Auswahl neun verschiedener Botschafterinnen und Botschafter für das Jubiläum, gibt die Stadt den Feierlichkeiten für die der Startschuss am 23. November 2019 fällt, ein Gesicht.

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. So ist es auch mit dem anstehenden 900-jährigen Stadtjubiläum, welches die Stadt Freiburg im nächsten Jahr 2020 begeht. Von Draq Queen Betty BBQ über den Bächleputzer Alain Stockmayr, bis hin zum Rektor der Albert-Ludwigs-Universität Hans-Jochen Schiewer, sind neun ganz verschiedene Persönlichkeiten aus Freiburg ausgewählt worden, um von nun an Botschafterinnen und Botschafter des Jubiläums zu sein. Noch in diesem Jahr soll am 23. November 2019 mit der Eröffnung der Ausstellung „Freiburg. Archäologie. 900 Jahre Leben in der Stadt Freiburg“ im Augustinermuseum das Jubiläum eingeläutet werden. Im kommenden Jahr soll es in allen Stadtteilen, aber auch in der Innenstadt an verschiedenen Tagen zu ganz unterschiedlichen Feierlichkeiten kommen. Genauere Informationen zum Programm des Jubiläums gibt es hier.

Foto-Credit Titelbild: Fionn Große
Quelle: Stadt Freiburg