4. Juni 2019

RestaurantTEST: Sushi Roller’s

Seit circa sieben Monaten gibt es, ganz in der Nähe des Europaplatzes, ein neues Sushi-Restaurant. Das Sushi-Roller's bietet eine breite Auswahl an Sushi, Bowls und traditionellen asiatischen Gerichten, wie zum Beispiel leckere Sommerrollen. Neben dem Restaurantbetrieb gibt es auch einen täglichen Lieferservice.

 

Die Räumlichkeiten

Auf den ersten Blick leicht zu übersehen und etwas versteckt liegt das Sushi Roller’s in einem kleinen Hinterhof in der Nähe des neuen Europaplatzes. Die Theke und die Wanddetails wirken durchdacht und liebevoll ausgewählt. Die restliche Einrichtung des Restaurants und der Außenbereich sind eher praktisch ausgestattet – es gibt kleine Tische im Innen- so wie im Außenbereich. In dem Innenhof ist es sehr angenehm und ruhig, weswegen wir uns dazu entscheiden, draußen zu sitzen.

Die Außenansicht des Sushi Roller’s. Foto-Credit: StadtBESTEN

 

Der Tür- und Eingangsbereich des Sushi Roller’s. Foto-Credit: StadtBESTEN

Speisen und Getränke

Wie der Name bereits verrät, kann man im Sushi Roller’s jede Menge Sushi genießen. Von California Rolls, über Maki, bis Nigiri ist alles dabei – die Auswahl ist groß und abwechslungsreich. Außerdem gibt es eine Auswahl an verschiedenen Bowls auf Reis- oder Nachobasis – diese gibt es sowohl vegan, als auch mit Fisch, Tofu oder Fleisch. Ganze 15 Bowls führt das Sushi Roller’s auf seiner Karte, die Preise variieren zwischen 5,49€ und 7,99€. Wie es zur asiatischen Küche dazu gehört, gibt es auch verschiedene Vorspeisen, wie zum Beispiel einen Seetangsalat oder Sommerrollen. Die Getränkekarte besteht vor allem aus Softdrinks wie Cola, Fanta, Sprite und Mezzo-Mix.

 

Sommerrollen und Avocado Maki.

 

Das Essen

Um einen Eindruck von der gesamten Karte zu erhalten, entscheiden wir uns für eine bunte Mischung. Wir bestellen drei Sommerrollen, zwei mit Gemüsefüllung und eine süße Rolle, mit Ananas, Banane und Kirschfüllung. Außerdem bestellen wir zwei verschiedene Sushi – Avocado Maki (8 Stk.) für 3,99€ sowie California Rolls mit Lachs, Avocado und Gurke(8 Stk.) für 7,50€. Die Omega Bowl kommt mit Lachs, Gurke, Avocado, Karotten und einer hausgemachten Sauce. Bei der Auswahl unserer Speisen wurden wir sehr freundlich und umfangreich beraten und haben mit der süßen Sommerrolle auch eine Variation erhalten, die so nicht auf der Karte vorzufinden ist.

Wir beginnen mit den Sommerrollen, welche wir, toll angerichtet, serviert bekommen. Die Gemüserollen sind reichlich mit Paprika, Gurke, Zwiebeln und Karotten gefüllt. Die Rollen sind definitiv frisch zubereitet, sowie auch das Gemüse selbst. Zu den Sommerrollen gab es etwas Hummus, wir hätten uns jedoch ein bisschen Sauce zum dippen gewünscht, die dem ganzen etwas mehr Geschmack verliehen hätte (Sojasauce stand jederzeit bereit).

Hinter der Theke wird das Sushi frisch und sozusagen vor den Augen der Gäste, zubereitet. Das Sushi wird klassisch mit einer ausreichenden Portion Ingwer und Wasabi angerichtet. Das Avocado Maki und die California Rolls sind frisch zubereitet, sehen optisch sehr lecker aus und überzeugen uns auch geschmacklich sehr!

Als Letztes testen wir die Sushi-Bowl, welche ansprechend aussieht und wie alle anderen Speisen frisch zubereitet wurde. Geschmacklich ist die Bowl jedoch der kleine Ausreißer. Die „hausgemachte Sauce“, in welcher der Reis umhüllt ist, schmeckt sehr stark nach Sojasauce und überdeckt fast den eigentlichen Geschmack unserer Omega Bowl. Schade! Jedoch wurde an den Zutaten nicht gespart, und man merkt, dass die Bowl mit Liebe zubereitet wurde.

Zum Abschluss haben wir uns die süße Sommerrolle aufgehoben, welche wir mit einem Klecks Vanillesoße bekommen haben. Geschmacklich außergewöhnlich, aber lecker hat die Rolle einen guten Abschluss geboten. Schade finden wir nur, dass die Füllung nicht aus frischem Obst gemacht wurde.

 

Oben links die Omega Bowl, unterhalb die California Rolls, daneben die Avocado Maki, oberhalb die Sommerollen.

Fazit:

Das Sushi Roller’s hat einen guten Eindruck bei uns hinterlassen. Vor allem das Sushi hat uns sehr gut geschmeckt und war preislich sehr angemessen. Wir wurden sehr freundlich von dem Personal aufgenommen und bedient – auf das Essen mussten wir nicht lange warten. Alle Zutaten, sowie auch der Fisch, waren frisch und wurden auch so zubereitet. Wir finden, dass das Sushi Roller’s auch besonders für Studenten interessant ist, da die Preise unserer Meinung nach sehr fair sind.

Die Bewertung

In der Kategorie Preis/Leistung bekommt das Sushi Roller’s  5 von 5 Sternen, da wir finden, dass das Preisniveau im Sushi Roller’s angemessen ist.

Der Service und die Bedienung im Sushi Roller’s bekommen von uns 5 von 5 Sternen! Während unseren Aufenthalts wurden wir sehr freundlich und interessiert bedient.

Für die Atmosphäre vergeben wir 3 von 5 Sternen! Der Eingangsbereich hat uns sehr gut gefallen, jedoch war die Einrichtung eher einfach und praktisch.

Das Essen im Suhsi Roller’s bekommt von uns 4 von 5 Sternen! Das Sushi hat uns sehr gut geschmeckt, jedoch hat uns etwas (andere) Soße bei den Sommerrollen und in der Sushi Bowl gefehlt, um die 5 Sterne zu erreichen.