2. Juli 2019

RestaurantTEST: Caféhaus

Das Caféhaus in der Kaiser-Joseph-Straße erstrahlt im neuen Glanz. Ob Mittagstisch, Cocktails oder Kaffeevariationen - es ist für jede Gelegenheit etwas dabei! Wir haben es für euch getestet!

Die Räumlichkeiten

Der Innenraum des Caféhauses erstrahlt im 70er Jahre Flair mit moderner Einrichtung im Pariser Chic. Hier können einige Gäste Platz finden und in gemütlicher Atmosphäre ihren Kaffee genießen. Der Außenbereich ist zur idyllischen Gartenstraße gelegen und bietet viel Platz, dort findet man immer ein schattiges Plätzchen. Damit liegt das Caféhaus zentral und ruhig und entspannt. Perfekt für eine kurze Auszeit in der Mittagspause oder abends mit einem Cocktail und leckerem Sandwich.

Innenraum des Caféhauses. Foto-Credit: StadtBESTEN

 

Beim Betreten. Foto-Credit: StadtBESTEN

 

Platz an der Gartenstraße. Foto-Credit: StadtBESTEN

Speisen und Getränke

Bei schönstem Wetter verbringen wir unsere Mittagspause im neueröffneten Caféhaus. Wir suchen uns ein Tisch draußen im Schatten und werfen einen Blick in die Speise- und Getränkekarte. Die Servicekraft kommt schnell und nimmt unsere Getränkewünsche auf.

Die Speisekarte umfasst ein reichhaltiges Angebot, da ist für jeden etwas dabei. Darauf zu finden sind Burger, Pasta, belegte Bauernbrote, verschiedene Salate, Flammenkuchen und ausgewählte Caféhaus-Spezialitäten. Außerdem gibt es eine Mittagskarte mit zwei Gerichteten für 10,50€ oder 11,50€, mit einem gemischten Salat dazu. Die Preise sind durchschnittlich bis etwas höher, für die üppigen Portionen aber durchaus angemessen. Als Durstlöscher gibt es zum Beispiel Limonaden und Getränke ab 2,20€ (0,2l). Aber auch verschiedene Cocktails, bekannte Klassiker und Spezialitäten hat das Caféhaus zu bieten.

Aber nicht nur mittags oder abends lohnt es sich, das Caféhaus zu besuchen. Es gibt auch alles, was das Frühstücksherz begehrt und Kaffeevariationen für jede Tageszeit.

Dreierlei. Foto-Credit: StadtBESTEN

Das Essen

Als das Essen zum Tisch gebracht wird, machen wir große Augen. Frisch und modern zubereitet und angerichtet werden uns die Speisen serviert. Die Teller sind richtige Foto-Schönheiten. Und sie sehen nicht nur gut aus, sondern schmecken auch!

Wir haben verschiedene Gerichte bestellt. Zum einen das Mittagsmenü 2, mit gemischtem Vorspeisen-Salat und Burger mit Spiegelei und Bacon, dazu knusprige Pommes für 11,50€. Das Burger Pattie hatte ein gute Größe und war sehr saftig. Der Burger war mit vielen guten Zutaten belegt und die Cocktailsauce hat super dazu gepasst.

Außerdem bestellten wir den Salat mit Grillgemüse, Bauernbrot mit Ziegenkäse und gerösteten Nüssen für 10,50€. Die Portion war groß und stimmig zubereitet. Der Ziegenkäse war perfekt gratiniert und in der Kombination mit dem Gemüse und den Nüssen sehr lecker. Etwas Honig hätte alles noch abgerundet.

Ein Highlight war auch das Caféhaus Sandwich für 12,00€. Belegt war es mit (sehr) viel frischem Salat, Putenstreifen, Bacon, Tomate und Avocado. Auch hier waren wir von der Größe überrascht. Davon wird man satt!

Mittagsmenü – Burger mit Pommes und Salat. Foto-Credit: StadtBESTEN

 

Salat mit Ziegenkäse und Grillgemüse. Foto-Credit: StadtBESTEN

 

Caféhaus Sandwich. Foto-Credit: StadtBESTEN

Insgesamt sind wir vom Caféhaus sehr angetan. Die frischen Speisen haben sehr gut geschmeckt und waren preislich noch angemessen. Wir wurden sehr freundlich bedient und auf das Essen mussten wir nicht allzu lange warten. Wir müssen unbedingt wieder hin und noch mehr probieren!

Bewertung

In der Kategorie Preis/Leistung bekommt das Caféhaus 4 von 5 Sternen! Die Portionen waren groß und man hat geschmeckt, dass die Zutaten frisch waren. Bei warmen Wetter würde es sich auch anbieten, kleinere Portionen für den kleinen Hunger anzubieten, und somit auch etwas Geld einzusparen.

Der Service und die Bedienung im Caféhaus bekommen von uns 5 von 5 Sternen! Während unseren Aufenthalts wurden wir sehr freundlich und interessiert bedient.

Für die Atmosphäre vergeben wir 5 von 5 Sternen! Der Innenraum ist großzügig und gemütlich, im 70er Style. Der Außenbereich ist einladen und ruhig gelegen.

Das Essen im Caféhaus bekommt von uns 4 von 5 Sternen! Die Portionen sind sehr groß, frisch und lecker! Allerdings würden wir sagen, wäre es besser mehr in die Raffinesse als in die Größe zu investieren. 

 

 

Foto-Credit: Titelbild StadtBESTEN