6. Oktober 2017

Restaurant-Test Freiburg: Persio am See

Der neuste Beitrag unserer Reihe "Restaurant-Tipps in Freiburg und Umgebung": Persio am See. Anonym testen wir jede Woche ein Freiburger Restaurant und beurteilen ganz unabhängig Essen, Preis/Leistung, Atmosphäre und Bedienung jeweils mit 0 bis 5 Sternen. Nur die von uns am höchsten bewerteten Restaurants schaffen es in die Liste der BESTEN Restaurants der Stadt.

Das Persio am See ist bekannt für seine leckeren Pizzen und den tollen Ausblick auf den Moosweiher. Ob im Restaurant selbst in mehreren Gasträumen, auf einer großen See-Terrasse, zum Mitnehmen oder per Lieferung nach Hause – die Gerichte vom Persio könnt ihr dort essen, wo es euch am besten gefällt.

Im Voraus wollen wir uns im Internet schon einmal einen Überblick über die Karte verschaffen und sind begeistert. Für Verwirrung sorgen allerdings zwei Hompages des Restaurants, welche unterschiedliche Preise angeben. Im Nachhinein müssen wir aber leider feststellen, dass beide Karten und somit die Preise aus dem Internet nicht mehr stimmen. Die Gerichte sind von 0,50 € bis circa 5 € teurer geworden.

Wir kommen um ca. 19 Uhr im Persio am See an und finden auf Anhieb einen Platz im schön warmen Innenbereich, obwohl es an Feiertagen, so wie heute, immer sehr voll ist. Sofort kommt einer der schnellen Bedienungen, gibt uns die Karten und fragt, was wir trinken wollen. Wir entscheiden uns für ein Wasser für 2,50 Euro und eine Apfelschorle für 2,70 Euro und sind überrascht über die günstigen Getränkepreise, welche noch die gleichen sind, wie im Internet angegeben.

Bei der großen Auswahl an Pastagerichten, Pizzen, Vegetarischen Gerichten, Schweine-, Rind- und Fischgerichten müssen wir eine Weile überlegen, was wir wählen wollen. Letztendlich entscheiden wir uns für das Rumpsteak mit Kräuterbutter und Bratkartoffeln für 15,50 Euro und den Fischteller mit einem großen Salat statt Pommes oder Ähnlichem für 17,50 Euro. Bei beiden Gerichten ist ein Salat dabei, bei dem man zwischen Joghurt- und Essig-Öl- Dressing wählen kann. Da zu dem Fischteller keine Beilage bestellt wurde, gab es einen größeren Salat. Leider versteht uns die Bedienung wegen dem Dressing falsch und wir bekommen beide das Joghurtdressing, obwohl einmal mit Essig und Öl bestellt wurde.

Der große Salat mit Joghurtdressing

Die Getränke kommen sehr schnell und uns wird zusätzlich ein Körbchen mit frisch gebackenen, warmen Pizzabrötchen gereicht. Auch der normale Beilagensalat hat eine anständige Größe und schmeckt frisch und knackig. Es ist aber generell zu viel Dressing in dem Salat, sodass er fast nur noch nach dem gehaltvollen Joghurtdressing schmeckt.

Nach einer angemessenen Zeit kommen unsere Hauptspeisen, welche wirklich sehr gut riechen und super lecker aussehen. Das Rumpsteak ist, wie bestellt, perfekt medium gebraten und sehr zart. Die Bratkartoffeln sind genau richtig gesalzen, nur vielleicht etwas zu sehr in Fett getränkt. Auf dem Fischteller befinden sich: eine Seezunge, Lachs, Scampi und Calamari mit einer großen Zitrone. Alle Fische sind auf den Punkt gegart und schmecken hervorragend. Beide Portionen sind recht groß, sodass wir einige Teile von einem der schnellen Kellnern einpacken lassen.

Rumpsteak mit Kräuterbutter und Bratkartoffeln

Links: Lachs | Oben: Calamari | Recht: Seezunge | Unten: Scampi

Als wir nach der Rechnung fragen, bietet uns die Bedienung noch einen Espresso, einen Marsala oder einen Grappa an, welchen wir aber freundlich ablehnen. Die Bedienung ist freundlich, sehr schnell und bedient die großen Bereiche wirklich sehr gut – man kommt sich nicht alleine gelassen vor, trotz großen Betriebs.

Die Bewertung:

Preis/Leistung bewerten wir mit 5/5 Punkten. Es gibt auch sehr leckere Gerichte für nur 8 Euro und die etwas teureren Gerichte sind das Geld auf jeden Fall Wert.

Die Atmosphäre bekommt von uns 4/5 Punkten, da man sich im Innenraum doch etwas eingeengt fühlt und es sehr laut werden kann. Die Außenanlage ist im Sommer aber wirklich empfehlenswert.

Die Bedienung bekommt 4/5 Punkten. Die Kellner waren alle schnell und freundlich, nur haben sie uns bei der Bestellung nicht ganz zugehört und sind schnell wieder weitergelaufen.

Das Essen bewerten wir mit 4/5 Punkten. Die Qualität des Fleischs und des Fischs war super, nur die Beilagen haben uns nicht 100%-ig überzeugt.


Persio am See

Auwaldstraße 1a

79110 Freiburg im Breisgau