15. März 2016

SO hat Freiburg gewählt – Alle Details zum Wahlverhalten der Freiburger

Die Wahlergebnisse der vergangenen Landtagswahlen vom 13. März 2016 zeigen, die Wahlbeteiligung in Freiburg ist im Vergleich zu den letzten Landtagswahlen gestiegen. Aber vergleicht man einige der herausstechenden Stadtgebiete Freiburgs mit dem Endergebnis der Stadt, fallen einige interessante Fakten auf.

Freiburg ist immer noch die Stadt der GRÜNEn, das ist am vergangenen Sonntag wieder recht deutlich geworden. Die Wähler jeder einzelnen Stadtteile machten ihr Kreuz bevorzugt bei dieser Partei und katapultierten sie nach ganz vorne. Interessant sind hingegen die Stimmverluste der SPD und der Erfolg der AfD!

Bildschirmfoto 2016-03-15 um 12.49.14

FotoCredit: www.freiburg.de

Vor allem in den Stadtteilen, in denen bei den vergangenen Wahlen die SPD ganz vorne mit dabei war, verlor sie dieses Mal ungefähr die Hälfte der Stimmen. Die Stadtteile Landwasser und Weingarten bevorzugten stattdessen die AfD mit 20% direkt hinter den GRÜNEN.

Bildschirmfoto 2016-03-15 um 12.50.07

FotoCredit: www.freiburg.de

Bildschirmfoto 2016-03-15 um 13.15.10

FotoCredit: www.freiburg.de

Nur in den 8 Bezirken Altstadt-Mitte, Altstadt-Ring, Herdern-Süd, Waldsee, Mittel-, Ober- und Unterwiehre-Nord sowie Vauban kam die AfD nicht über die 5% Hürde.