23. Juni 2015

Freiburger Barkeeper gewinnt Made in GSA Competition

Am 22. Juni 2015 fand das Finale der „Made in GSA Competition“ in der Fragrances Bar, Berlin statt. Hier können sich Barkeeper aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit ihren Cocktail-Kreation bewerben und ihr Können unter Beweis stellen. „Made in GSA“ ist die Abkürzung für Germany, Switzerland und Austria welche für heimische und regionale Produkte mit Relevanz für die Bar steht. Dabei müssen nicht alle Zutaten für das Produkt aus dem GSA-Raum kommen. Wichtig ist eine grundsätzliche Herstellung und Fertigung in der besagten Region. Vorgestern wurden die Gewinner bekannt gegeben und der Freiburger Alexander Mayer hat sich mit seiner Cocktail-Kreation auf den 1. Platz gemixt! Wir gratulieren Alexander Mayer ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg! In der Passage 46 könnt ihr euch von seinem Talent überzeugen. 🙂 Danke auch an Maike Goldlöckchen, die uns über unsere Facebook-Seite „Du weißt du bist Freiburger, wenn…“ darauf aufmerksam gemacht hat.