15. Januar 2019

Feldberg: Liftverbund investiert in Beschneiungsanlagen

Der Liftverbund Feldberg möchte in den kommenden Jahren weiterhin in Anlagen für Kunstschnee investieren und dadurch den Skitourismus, der in unserer Region von großer Bedeutung ist, weiterhin fördern.

Der Liftverbund Feldberg ist mit 38 Liften und insgesamt 63 Kilometern Piste das größte und bedeutendste Skigebiet in Baden-Württemberg. Da der Skisport für den Schwarzwald von hoher Wichtigkeit ist, will der Verbund nun vermehrt in Anlagen für Kunstschnee investieren. Bislang besitzt der Verbund 30 Schneekanonen und mehr als 80 Schneilanzen“ – die für eine zielgenaue Schneeerzeugung im Einsatz sind. Die Produktion von Kunstschnee sei notwendig, um sowohl Touristen als auch Einheimische längerfristig von diesem Skigebiet zu überzeugen.

Spaß und Freude am Schneesport kommen am Feldberg nicht zu kurz. Foto-Credit: StadtBESTEN

Skigebiet Liftverbund Feldberg

Zum Liftverbund Feldberg gehören abgesehen vom Skigebiet Feldberg auch die Skigebiete Altglashütten, Belchen, Menzenschwand, Muggenbrunn, Stollenberg, sowie die Notschrei Skilifte und die Skilifte Todtnauberg. Alle acht Gebiete rund um den Feldberg können mit einem Skipass genutzt werden.

Der Feldberg ist somit nicht nur der höchste Berg im Schwarzwald, sondern auch das größte Skigebiet Baden-Württembergs!

Quelle: Liftverbund FeldbergSWR, Südwest Presse

Foto-Credit Titelbild: iStock.com/DennisWegewijs