17. Juni 2020

Eine Bächleboot Geschichte

Ursula Schmidt und Manfred Botz haben eine Bächleboot Geschichte für Kinder geschrieben. Die Geschichte setzt ein mit der Ankunft des Bächleboots Frieda in Freiburg, auf ihrer Reise durch die Freiburger Bächle erlebt sie aufregende Abenteuer.

 

 

Ursula Schmidt und Manfred Botz haben eine Bächleboot Geschichte für Kinder geschrieben. Die Geschichte setzt ein mit der Ankunft des Bächleboots Frieda in Freiburg, auf ihrer Reise durch die Freiburger Bächle erlebt sie aufregende Abenteuer.

 

 

„Auf Ihrer Reise durch die Freiburger Bächle erlebt Frieda das rote Bächleboot viele spannende Abenteuer. Das kleine Bächleboot kam nach Freiburg, in der Hoffnung, hier Freunde und eine Heimat zu finden. Doch der Start ins neue Leben verläuft für Frieda nicht gerade so, wie erhofft. Frieda gerät in viele, teilweise gefährliche Situationen – wird Sie diese überstehen?“

Die Autoren haben uns einen Auszug des Buches zur Verfügung gestellt. Schon auf den ersten Blick ist zu erkennen, dass sie das Buch sehr liebevoll gestaltet haben – mit einer Mischung aus gezeichneten Bildern, Fotografien und natürlich Text, welcher die Handlung erzählt.

Wer wissen will, was Frieda in Freiburg erlebt, wer Fridolin ist und ob Sie die Abenteuer unbeschadet übersteht, sollte auf jeden Fall die Bächleboot Geschichte lesen. Das Buch kann bisher am Verkaufsstand des REHA-Vereins Freiburg und in den REHA-Läden erworben werden. Eventuell kommen noch weitere Geschäfte hinzu.