25. September 2019

Der Sommer geht, die Mess‘ beginnt!

Ende Oktober kommen Fans von gebrannten Mandeln, Autoscooter und Riesenrad bei der Freiburger Herbstmess' wieder voll auf ihre Kosten. Los geht's am 18. Oktober!

Auch in diesem Jahr steht der Oktober an der Freiburger Messe wieder im Zeichen der Herbstmess‘. Der Veranstalter FWTM wirbt mit elf Tagen Spaß und Adrenalin für die Besucher, die zwischen dem 18. Und 28. Oktober auf das Freiluftgelände der Messe kommen. Eröffnet wird die Herbstmess‘ am Freitag, den 18. Oktober um 17 Uhr mit einer halben Stunde voller Freifahrten. Gegen 19 Uhr folgt dann der traditionelle Fassanstich, bevor der Eröffnungsabend mit einem Feuerwerk abgerundet wird.

Neben der 52 Meter langen „Super Rutsche“ und dem Kettenkarusell „Around the World“ gibt es zahlreiche Essensangebote, genauso wie einen Warenmarkt, an dem über 30 Stände Kleidung, Schmuck und Haushaltswaren anbieten werden.

Aktionstage und tolle Gewinne

An den Tagen danach sind immer wieder verschiedene Aktionen und Gewinnspiele geplant. So kann man am Sonntag, den 20. Oktober mit der Oldtimer Straßenbahn vom Bertoldsbrunnen zur Messe fahren und dort – wenn man zu den 100 Gewinnern zählt – am Riesenradfrühstück  um 10 Uhr teilnehmen. Das Gewinnspiel dazu startet am 10. Oktober auf der Facebook-Seite der Herbstmess‘. Darüber hinaus können sich Familien am 22. und Studenten am 23. Oktober über tolle Rabatte freuen. Am 24. Oktober folgt dann noch der Schnäppchen- und Aktionstag, welcher von einem großen Preisausschreiben begleitet wird. Hauptgewinne sind Reisegutscheine des ADAC sowie ein Flachbildfernseher.

Abschließend findet am Montag, den 28. Oktober gegen 22.30 Uhr das Abschlussfeuerwerk statt, das die Kirmes auf dem Messplatz ein letztes Mal erhellen wird.

Wir freuen uns schon darauf, viele von euch auf der Herbstmess‘ zu sehen, um gemeinsam mit euch den Duft von Zuckerwatte & Co. zu genießen!

 

Quelle: Freiburger Mess‘, Freiburger Mess‘ in Facebook
Foto-Credit Titelbild: StadtBESTEN