24. Juli 2019

Die 9 BESTEN Orte für ein Picknick in Freiburg

Sommer, Sonne, Picknick! Es gibt doch nichts schöneres als mit den Lieblingsmenschen unter blauem Himmel gemütlich zu picknicken. Wir haben euch hier die 9 BESTEN Orte für ein sommerliches Picknick herausgesucht.

Das Wochenende naht und ihr habt noch nichts vor? Dann haben wir den optimalen Tipp für euch! Alles, was ihr braucht, ist eine Decke, einen Korb und jede Menge Leckereien, denn bei dem tollen Wetter ist Zuhause bleiben definitiv keine Option. Freiburg hat wirklich eine riesige Auswahl an gemütlichen Plätzen für ein entspanntes Picknick.

 

Im Freiburger Seepark ist Entspannung angesagt! Foto-Credit: iStock/Tsisha

 

Hier nun die 9 BESTEN Orte, an denen ihr ein gemütliches Picknick verbringen könnt:

 

1. Der Seepark – Picknick mit Badespaß

Natürlich steht unser Seepark für ein Picknick an erster Stelle! Dort gibt es viele schattige Plätzchen, sodass man es sich so richtig bequem machen kann. Vergesst nicht, zusätzlich die Badesachen einzupacken, um euch am besten vor dem Essen im Flückiger See nochmal eine richtige Abkühlung zu verpassen. Toll ist auch, dass ihr den See wunderbar mit dem Fahrrad erreicht. Ihr könnt also euren Fahrradkorb bis an den Anschlag mit Leckereien vollpacken!

 

2. Der Stadtgarten – Für eine Pause mitten in der Stadt

Wer keinen See aber ein schattiges und ruhiges Plätzchen zum Picknicken sucht, der ist im Stadtgarten genau richtig. Die Kinder können in Sichtweite auf dem Spielplatz oder direkt auf der riesigen Rasenfläche spielen. Sollte euch einfallen, dass ihr für das Picknick etwas vergessen habt, ist das kein Problem. Der Stadtgarten ist nur einen Katzensprung von den vielen Einkaufsmöglichkeiten entfernt. Hier seid ihr also im Zentrum der Stadt und doch fernab vom städtischen Trubel. Optimal für ein gemütliches Sommer-Picknick!

 

3. Colombipark – Für die Spontan-Picknicker

Eine weitere Alternative in der Freiburger Innenstadt ist der Colimbipark, der ebenfalls nur fünf Minuten Fußweg von der Innenstadt entfernt ist. Mit dem Blick auf das Colombi-Schlössle auf der einen Seite und der wunderschönen Anlage des Colombi-Hotels auf der anderen Seite, kann man sich auf der großen Wiese oder auf einer der vielen Bänke niederlassen und bei blauem Himmel das Picknick genießen. Besonders eignet sich der Park aber für ganz spontane Picknickpausen während oder nach dem Shoppen! 😉

 

4. Moosweiher-Park – Wenn man mal Action braucht

Für diejenigen, die gerne den ganzen Tag im Grünen verbringen, ist der Park rund um den Moosweiher See genau das Richtige. Egal ob im See, auf dem Minigolfplatz oder auf der Half-Pipe – den ganzen Tag könnt ihr euch hier auspowern! Oder ihr sucht euch einfach einen ruhigen Platz und packt direkt euer Essen aus. Anschließend vielleicht noch ein Verdauungsspaziergang um den See? – Definitiv ein guter Ort für ein sommerliches Picknick!

 

5. Der Möslepark – Wie wäre es mal mit Picknick auf dem Wasser?

Wer nicht nur Lust auf ein gemütliches Picknick, sondern gleichzeitig auch noch auf eine kleine Tretboot-Fahrt hat, der kann es sich im schönen Möslepark gemütlich machen. Genug Schattenplätze sind auf jeden Fall vor Ort und der See bietet besonders im Sommer ein traumhaftes und dazu noch super ruhiges Ambiente. Einfach herrlich!

 

6. Der Schlossberg – Schlemmen über den Dächern der Stadt

Was wir in Freiburg besonders lieben, ist der schöne Schlossberg. Hier habt ihr wirklich immer und überall die Möglichkeit, den Alltag ruhen zu lassen und einfach mal abzuschalten. Außerdem schmeckt ein Picknick bei einem weiten Blick über die Dächer Freiburgs doch noch viel besser!

 

7. Platz der Alten Synagoge – Mitten drin statt nur dabei

Der Platz der Alten Synagoge eignet sich ebenfalls für ein entspanntes Picknick. Zwar habt ihr hier keine Wiese, die große Fläche eignet sich aber dennoch zum Hinsetzen und wer nichts an Action verpassen möchte, der ist hier richtig aufgehoben. Der Platz am Stadttheater ist ein beliebter Treffpunkt von Klein bis Groß. Auch hier kann man es sich also gemütlich machen und bei einem Picknick den Flair der Stadt genießen.

 

8. Die Dreisam – Für alle, die ihr Bier zum Picknick gerne kalt trinken 

Wo ihr es euch auch jederzeit gemütlich machen könnt ist an der Dreisam. Hier findet man absolut immer ein schönes Plätzchen, an dem man verweilen und das sommerliche Wetter genießen kann. Besonders an sehr heißen Tagen ist ein Picknick an der Dreisam keine schlechte Idee, denn anstatt zu schwitzen, kann man sich mal eben schnell in der Dreisam eine kleine Abkühlung genehmigen. Am besten ihr nehmt euch noch einen Sonnenschirm mit, denn schattige Plätze sind an der Dreisam heiß begehrt. Für ein Picknick aber definitiv der richtige Ort! – Ein kleiner Geheimtipp von uns: Das Bier lässt sich im kalten Wasser gut kühlen 😉

 

9. Der Mundenhof – Perfekt für Groß und Klein

Einer der schönsten Orte für ein Picknick ist der Mundenhof. Besonders mit Kindern eignet sich der Tierpark optimal, um ein leckeres Picknick einzuplanen. Auch hier gibt es jede Menge schöne Wiesenplätze und Bänke zum Picknicken. Vorher noch einen schönen Spaziergang entlang der Tiergehege und anschließend ein entspanntes Essen an einem ruhigen Fleck!

Wir hoffen wir konnten euch damit eine kleine Inspiration geben. Also packt euch euer Picknick und los geht’s!

 

Titelbild Foto-Credit: iStock/Simon Dux