16. Juni 2015

Der Traum vom Fliegen

Die StadtBESTEN-Redaktion wurde, von Skyhigh e.V. nach Eschbach, zum Skydiven eingeladen. Drei Redakteurinnen haben sich auf den Weg gemacht und sich für euch aus 4000 m in die Tiefe gestürzt, um dieses einmalige Erlebnis zu beschreiben.

Als wir am Flugplatz ankamen und in den Himmel blickten, haben wir bereits gesehen, was uns innerhalb weniger Zeit auch bevor stand. Vier Fallschirmspringer mit bunten Fallschirmen kamen genau in diesem Moment den Himmel hinunter. Vorfreude und Aufregung wurden immer größer. Wir konnten es kaum mehr erwarten unsere Skydive-Anzüge überzuziehen.

11421767_8qeq59280210774421_574830084_n

Nachdem wir in unseren blau-rot-weißem Skydive Partnerlook geschlüpft sind, haben unsere Tandempartner die restliche Ausrüstung angelegt und wir machten uns auf in Richtung unseres Luft-Taxis. Die Grand Caravan ist eine recht neue Maschine mit dem leisesten Propeller, der momentan auf dem Markt zu bekommen ist. Nacheinander krabbelten wir in den Innenraum und nahmen vor unserem Tandempartner auf dem Boden Platz. Kurz vor Start drehte der Pilot die Anlage auf und entspannte Reggae Musik begleitete unseren Take Off. Die Stimmung war ausgelassen und wir alle waren fasziniert vom gigantischen Ausblick, den man vom Flugzeug aus hatte. Bei strahlendem Sonnenschein hatten wir perfekten Blick auf Freiburg, den Schwarzwald und den Kaiserstuhl. Sogar das Freiburger Münster konnten wir erkennen und der Rimsinger Baggersee strahlte in karibischem türkis. Als wir auf ca. 3000m Höhe waren fing der Puls an deutlich schneller zu werden. Wir wurden noch fester an unseren Tandempartner geschnallt und setzten unsere Fliegerbrillen auf. Nur noch wenige Sekunden bis sich die Tür des Flugzeuges öffnet.

11426063_859280230774419_596488331_o

Ab jetzt waren wir drei auf uns alleine gestellt und sprangen in kurzen Zeitabständen nacheinander aus dem Flieger. Das Gefühl als die Tür aufging war unbeschreiblich. Man realisiert in diesem Moment das erste Mal, dass man sich in wenigen Sekunden aus 4000m Höhe in die Tiefe stürzt. „Wieso, wieso habe ich mich nur hierauf eingelassen?!“. Jetzt gab es kein zurück mehr, der Wind war deutlich zu spüren und man hatte perfekte Sicht auf das was unter einem liegt. Mit meinem Tandempartner rutschte ich Richtung Abgrund. Meine Füße baumeln bereits aus dem Flieger, meinen Kopf lege ich wie zuvor besprochen auf seine Schulter meine Hände sind noch über der Brust am Tandemgeschirr.

DCIM101GOPRO

Ich bekomme einen Klopf auf die Schulter: Hände ausstrecken, wir springen! Ich strecke meine Hände dem Himmel entgegen und fange in diesem Moment an zu fliegen. Das Gefühl ist unbeschreiblich, Adrenalin schießt durch den ganzen Körper, in unglaublicher Geschwindigkeit komme ich der Erde wieder näher und der Ausblick ist einfach nur gigantisch.

DCIM101GOPRO

Nach einer Minute freiem Fall geht der Fallschirm auf und zieht uns mit einem Ruck in die Luft. Vor lauter Adrenalin, Glück und Aufregung muss ich einfach ein paar Freudenschreie loslassen, denn das was ich gerade erlebt habe, war einfach nur unglaublich und nicht in Worte zu fassen. Nachdem der Schirm aufgegangen ist schweben wir gemütlich der Erde entgegen und haben ein unglaublich schönes 360° Panorama. Und jetzt darf ich den Fallschirm sogar noch selbst lenken. Auf Anweisung meines Tandempartners lenke ich den Fallschirm eine kurze Zeit selbst und drehe ein paar Kreise – Spaß pur!

DCIM102GOPRO

Wir kommen dem Flugplatz näher und näher und ich würde am liebsten noch stundenlang weiter fliegen und nochmals aus dem Flugzeug springen. Nachdem wir alle drei gelandet waren ging das Grinsen nicht mehr aus unseren Gesichtern. Pures Glück und Euphorie, die noch einige Stunden anhalten wird. Ein unbeschreibliches Gefühl und ein unvergessliches Erlebnis!

Vielen vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an das ganze Team von Skyhigh e.V. für dieses unvergessliche Erlebnis! Besonderen Dank auch an unsere drei Piloten, bei denen wir uns stets sicher und gut aufgehoben gefühlt haben: Georg, Hubert und Robin! Wir würden jederzeit wieder mit euch aus einem Flugzeug springen! 🙂

11324130_859280224107753_1681058501_o