22. Juli 2019

Das Sommernachts-Kino im Schwarzen Kloster

Vom 24. Juli 2019 bis zum 7. September 2019 findet das diesjährige Sommernachts-Kino im Schwarzen Kloster in Freiburg statt. Für 8 Euro können Besucher täglich, unter freiem Himmel eine der zahlreichen Vorstellungen besuchen.

Im Juli wird unter anderem der preisgekrönte Film „Bohemian Rhapsody“ über das Leben der Band „Queen“ gezeigt. Außerdem können Kino-Begeisterte schon am ersten Tag des Sommernachts-Kino die Premiere „Leid und Herrlichkeit“ anschauen. Am Sonntag, den 28. Juli wird zudem die Fortsetzung der Komödie „Monsieur Claude“ im Schwarzen Kloster präsentiert. Und das alles im wahrscheinlich schönsten Freilichtkino in Freiburg.

Da die Tage nun immer kürzer werden und die Besucher das Kino-Erlebnis auch richtig genießen können, werden die Filmstarts angepasst. Die gezeigten Filme im Zeitraum vom 24. Juli – 3. August, werden jeweils um 21.30 Uhr gezeigt. Vom 4. – 10. August ist der Filmstart um 21.15 Uhr, vom 11. – 31. August um 21.00 Uhr und vom 1. September bis zum Ende des Sommernachts-Kino, am 7. September jeweils um 20.45 Uhr.

Die Vorstellungen kosten einheitlich 8 Euro pro Person. Die Karten kann man im Vorverkauf online, an der Kasse der HARMONIE oder an der Abendkasse des Schwarzen Klosters kaufen.

Das ganze Programm des Sommernachts-Kino findet ihr hier.  Alle weiteren Informationen findet ihr außerdem auf der Website des Sommernachts-Kino.

 

Wir wünschen allen Besuchern eine gute Zeit und viele tolle Film-Momente!

 

Foto-Credit Titelbild: StadtBESTEN