2. September 2019

Das „Schwiboge-Wifescht“ in Eichstetten

Am kommenden Wochenende findet das 17. "Schwiboge-Wifescht" in dem Wein- und Gemüseanbaugebiet Eichstetten am Kaiserstuhl statt.

Vom 6. bis zum 9. September 2019 findet das 17. Eichstetter „Schwiboge-Wifescht“ statt. Das Weinfest, welches alle zwei Jahre stattfindet, lockt jedes Mal zahlreiche Besucher in das Winzerdorf am Kaiserstuhl. Die elf Eichstetter Vereine laden die Gäste auf allerlei heimische Spezialitäten und leckere Weine der insgesamt 13 Weingüter ein. Das Festprogramm startet am Freitag, den 6. September um 19 Uhr durch die badische Weinprinzessin Hanna Mußler. Mit Musikalischer Umrahmung des Musikvereins und einem Auftritt der Eichstetter Trachtengruppe werden die Besucher in der Weingemeinde begrüßt.

 

Foto-Credit: Brigitte Ziser

 

Am Samstagnachmittag findet zudem die Brauchtumsvorführung „Der nächste Winter kommt bestimmt…!“ – Vorbereitung für Mensch und Tier – statt. Des Weiteren wird das viertägige Fest durch ein buntes Rahmenprogramm begleitet. Auftritte verschiedener Trachtengruppen, die Eggenbacher Musikanten und weitere Attraktionen sorgen für eine tolle Atmosphäre. Auch die kleinen Gäste kommen beim „Schwiboge-Wifescht“ nicht zu kurz. Am Montag, den 9. September ab 14 Uhr können Kinder an einem Ballonflugwettbewerb teilnehmen.

 

 

Das Festprogramm des Schwiboge-Wifescht. Foto-Credit: Gemeinde Eichstetten

 

 

Die Vereine des „Schwiboge-Wifescht“ begrüßen ihre Besucher täglich ab 12 Uhr in den verschiedenen Höfen.

 

Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß auf dem „Schwiboge-Wifescht“!

 

Foto-Credit Titelbild: Brigitte Ziser