11. Juni 2019

Das Burning X Festival 2019

Am Samstag den 08. Juni 2019 fand das Burning X Festival im Hans Bunte Areal statt. Wir durften die einzigartige Atmosphäre und die tollen Kunstwerke des In- und Outdoor Events bestaunen und genießen.

Ganz nach dem Motto Mad Max, Wüstenmenschen und Steam Punk konnten die Besucher auf fünf Floors zu Techno, Goa und Deep House tanzen.

 

Ein Teil des liebevoll gestalteten Außenbereichs. Foto-Credit: StadtBESTEN

 

Der Innen- sowie der Außenbereich wurden passend zum Mad Max-Thema gestaltet – mit viel Liebe zum Detail und verschiedensten Dekorationen wurde eine gemütliche und einzigartige Atmosphäre geschaffen. Insgesamt 30 DJs, unteranderem Alex Bleiziffer, Julian Wassermann und das Duo Bondi, legten von 17.00 Uhr bis in die frühen Morgenstunden an den Turntables auf.

 

Mit sehr viel Liebe zum Detail wurde der Außen- sowie der Innenbereich des Areals gestaltet. Foto-Credit: StadtBESTEN

 

Die Lichter auf einem der fünf Floors im Innenbereich. Foto-Credit: StadtBESTEN

 

Besonders im Schwarzlicht kamen die Kunstwerke zur Geltung. Foto-Credit: StadtBESTEN

 

Zwischen Hängematten, einem Lagerfeuer, einem Eisbär und anderen Specials, wurde auch eine Feuershow präsentiert. Außerdem gaben  Stelzenläufer und verschiedene Flow-Artits mit außergewöhnlichen Kostümen dem Event einen einzigartigen Flair. Für die Hungrigen stand ein Food Truck bereit.

 

Ein weiterer Teil des Outdoor-Bereichs. Foto-Credit: StadtBESTEN

 

Das Lagerfeuer lädt zum gemeinsamen Verweilen im Outdoor-Bereich ein. Foto-Credit: StadtBESTEN

 

Ein künstliches Lagerfeuer im Innenbereich erinnert an die Mad Max Filme. Foto-Credit: StadtBESTEN

 

Wir hatten sehr viel Spaß auf dem Burning X Festival 2019 und hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder das einzigartige Event bestaunen können!