Die BESTEN Weinfeste in Freiburg und Umgebung

Wein und Feste gehören zu Freiburg wie Bächle und der SC. Auf Weinfesten kann man nicht nur direkt vor Ort regionale Weine und Spezialitäten genießen, sondern auch wunderbar neue Leute kennenlernen und laue Sommerabende ausklingen lassen. Wir von StadtBESTEN haben für euch die BESTEN Weinfeste 2019 in Freiburg und Umgebung aufgelistet. Wir freuen uns über Ergänzungen und Bildeinsendungen an redaktion@stadtbesten.de

Wein und Feste gehören zu Freiburg wie Bächle und der SC. Auf Weinfesten kann man nicht nur direkt vor Ort regionale Weine und Spezialitäten genießen, sondern auch wunderbar neue Leute kennenlernen und laue Sommerabende ausklingen lassen. Wir von StadtBESTEN haben für euch die BESTEN Weinfeste 2019 in Freiburg und Umgebung aufgelistet. Wir freuen uns über Ergänzungen und Bildeinsendungen an redaktion@stadtbesten.de

Freiburger Weinfest

1Freiburger Weinfest

Sechs Tage lang dauert das Weinfest, bei dem sich Winzergenossenschaften und Weingüter aus der Region rund um das Münster an Ständen präsentieren. Start ist der 04. Juli. Passend zum Wein werdet ihr von den Freiburger Gastronomen mit badischer Küche verwöhnt. Das Freiburger Weinfest darf man sich nicht entgehen lassen.
Weinfest im Café Pow

2Weinfest im Café Pow

Das Weinfest im Café Pow findet vom 18. September bis 5. Oktober 2019 jeden Mittwoch bis Samstag ab 17 Uhr statt. Es werden vor allem Weine von Jungwinzern aus der Region angeboten. Passend zur Saison gibt es außerdem neuen Süßen und Zwiebelkuchen. Perfekt für einen schönen Abend im Spätsommer! Das Besondere im Café Pow ist, dass es ein „Probierkärtle“ gibt. So kann man sich einmal durch die Karte schlürfen und seine Kenntnisse zu regionalen Wein erweitern. Der schöne Innenhof ist liebevoll dekoriert und es gibt Musik. Der Eintritt ist frei!
Freiburger Weinkost

3Freiburger Weinkost

Vom 1. bis 11. August 2019 verwandelt sich das „Historische Kaufhaus“ zu einem Ort der Geselligkeit. Das Angebot an Weinen und Winzersekten ist auch in diesem Jahr sehr vielversprechend. Ob ein fruchtiger Sauvignon Blanc, ein Merlot bei den Rotweinen oder auch ein farbloser Blanc de Noire. Auch Weinkreationen wie der „Tuniberg Sommer“ oder der „Sommer Rendezvous“ sollte man sich nicht entgehen lassen.