1Kleines Stuckmuseum

Klein, aber fein: Das Stuckmuseum wurde 1979 vom Stuckateurmeister und Restaurator Hans Rich gegründet. In einem Hinterhof im Industriegebiet Nord gelegen, stellt das Museum Originale und Reproduktionen von historischen Stuckelementen in kleinen Zimmerchen aus. Säulen, Konsolen und Schmuckelemente dürften vor allem für Fachleute, aber auch für interessierte Schüler und Studierende interessant sein.