Die BESTEN Kindergärten und Kitas in Freiburg

Die BESTEN Kindergärten und Kitas in Freiburg

Der Kindergarten bzw. die Kita spielen in der heutigen Zeit eine große Rolle für arbeitende Eltern. Bei der großen Menge an Kindergärten in Freiburg ist es schwer, noch den Überblick zu behalten, welche denn wirklich die BESTEN sind. Wir haben euch eine Auswahl von Kindergärten und Kitas mit unterschiedlichen Angeboten, von Sportschwerpunkt bis Naturentdecker, erstellt.  Wir freuen uns über Ergänzungen an redaktion@stadtbesten.de

Platz 1. Kindertageseinrichtungen Junikäfer

Kindertageseinrichtungen Junikäfer
Adresse

Platz 1. Kindertageseinrichtungen Junikäfer

Die Kindertageseinrichtungen Junikäfer hat mittlerweile 10 Standorten in Freiburg und 3 weitere sind in Planung. Die Tageseinrichtung bietet nicht nur Vormittags- oder Nachmittagsgruppen an, sondern auch Ganztagesgruppen an. Sodass ihr Kind von 7 bis 18 Uhr in guten Händen ist. Alle Kinder ab 2 Monaten bis 6 Jahre sind hier herzlich Willkommen.

Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 62 Likes

Platz 2. Concept maternel

Concept maternel
Adresse

Platz 2. Concept maternel

Die Concept Maternel umfasst insgesamt zehn Kitas in Freiburg. Bei den kleinen Löwen oder den kleinen Füchsen können die Kinder das ganze Jahr über (keine Ferienschließzeiten) miteinander spielen und sich weiterentwickeln. Durch die flexiblen und langen Öffnungszeiten ist das Konzept besonders für berufstätige Eltern attraktiv. Außerdem sind einige Erzieher Native Speaker (überwiegend Englisch).
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 29 Likes

Platz 3. Sportkindergärten der Freiburg Turnerschaft

Sportkindergärten der Freiburg Turnerschaft
Adresse

Platz 3. Sportkindergärten der Freiburg Turnerschaft

Für besonders aktive Kinder ist der Sportkindergarten der Freiburger Turnerschaft (FT) genau das Richtige. Verschiedene Sportangebote wecken das Interesse für neue Sportarten und bieten die Möglichkeit sich richtig auszupowern. Die FT hat in Freiburg Rieselfeld und in der Schwarzwaldstraße insgesamt Kapazität für über 200 Kinder im Alter von 2-10, bzw. 1-6 Jahren. Im Olympia Haus gibt es außerdem den integrativen Sportkindergarten. Hier kommen 30 Kinder in zwei Gruppen zusammen, unter Ihnen fünf Kinder mit erhöhtem Förderbedarf.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 23 Likes

Platz 4. Kita Piratenbucht

Kita Piratenbucht
Adresse

Platz 4. Kita Piratenbucht

Nach dem Prinzip der „Bewegungs-und Entscheidungsfreiheit“ können die Kids in der Piratenbucht selbst entscheiden wie und was sie spielen möchten. Durch offene Räume und großzügige Flure wird den Kindern jede Menge Platz angeboten. Da Kinder aus dem gesamten Stadtgebiet in der Kita aufgenommen werden, kommt es zu einer bunten Durchmischung. Die städtische Kita nimmt 86 Kinder ab 2 Jahren bis zum Schuleintritt auf.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 21 Likes

Platz 5. Kinderhaus Taka-Tuka-Land

Kinderhaus Taka-Tuka-Land
Adresse

Platz 5. Kinderhaus Taka-Tuka-Land

Das Kinderhaus Taka-Tuka-Land im Rieselfeld vereint Kinderkrippe, Kindergarten und Kinderhort miteinander. Durch die große Altersspanne von eins bis zehn Jahren sollen die Kinder in einer möglichst alltagsnahen Umgebung spielen und sich weiterentwickeln. Das Kinderhaus arbeitet besonders eng mit den Eltern der Kinder zusammen und versucht gleichzeitig, diese zu entlasten. Dadurch ist es besonders familienfreundlich. Optional kann ein Ganztagsangebot gewählt werden, damit die Familien und Beruf besonders gut miteinander vereint werden können.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 18 Likes

Platz 6. Waldkindergarten Freiburg e.V.

Waldkindergarten Freiburg e.V.
Adresse

Platz 6. Waldkindergarten Freiburg e.V.

Der Waldkindergarten Freiburg e.V hat ein ganz besondere Kindergartenkonzept in Freiburg etabliert: Anstatt mit Bauklötzen, Spielzeugautos oder Puppen zu spielen, bewegen sich die Kinder in der Natur, erkunden diese und spielen mit Gegenständen die sie dort finden. Schnitzen und durch Pfützen springen gehört hier zum Kindergartenalltag. Durch den täglichen Kontakt zu Pflanzen und Tieren entsteht ein respektvoller Umgang mit diesen. Gleichzeitig bietet die Natur jede Menge Platz und Freiraum, damit die Kinder sie selbstständig entdecken können. Insgesamt gibt es fünf Gruppen vom Waldkindergarten Freiburg e.V die auf jeweils unterschiedliche Standorte, unter Anderem in Mooswald, Günterstal und dem Rieselfeld, verteilt sind.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 13 Likes

Platz 7. Waldorf Kindergärten

Waldorf Kindergärten
Adresse

Platz 7. Waldorf Kindergärten

Die Waldorfpädagogik setzt ihren Schwerpunkt auf offenes Spiel, Kreativität und soziales Miteinander. Durch Beobachtung und Nachahmung sollen die Kinder selbstständig die Welt erkunden und begreifen. In Freiburg gibt es viele verschiedene Walddorfkindergärten, unter Anderem in der Baslerstraße, im Zechenweg oder der Lindenmattenstraße. Das Walddorfprinzip wird außerdem in unterschiedlichen Grund- und weiterführenden Schulen aufgegriffen. So können die Kinder, wenn das Prinzip gefällt, auch wenn sie älter sind nach der Walddorfpädagogik betreut werden können.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 12 Likes

Platz 8. Kindergärten des diakonischen Werks Freiburg

Kindergärten des diakonischen Werks Freiburg
Adresse

Platz 8. Kindergärten des diakonischen Werks Freiburg

Neben vielen Krabbelgruppen bietet das diakonische Werk Freiburg auch Betreuungsplätze für Kinder bis sechs oder zehn Jahren an. Wenn die Räumlichkeiten es zulassen, werden in den Gruppen auch immer Kinder mit Behinderung aufgenommen. Dies ist beispielsweise in der Kita & Familienzentrum Wiesengrün der Fall, und auch bei der Kita Immergrün handelt es sich um eine integrative Kindertagesstätte. Mit 110 Kindern im Alter von 1-10 Jahren ist die Kita Immergrün zudem eine besonders große und altersgemischte Einrichtung.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 10 Likes

Platz 9. Naturkita Mundenhof

Naturkita Mundenhof
Adresse

Platz 9. Naturkita Mundenhof

Der Mundenhof ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in ganz Freiburg. Die Kinder, welche die Naturkindertagesstätte besuchen, spielen jeden Tag an diesem schönen Ort. In der Ganztagsgruppe und der Waldgruppe wird den Kindern allerlei geboten: Backen, im Wald spielen und am KonTiKi teilnehmen, das alles dürfen sie jede Woche. Das Mittagsessen wird von einem Biocaterer bezogen, was die Leitgedanken des naturverbundenen Kindergarten abrundet.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 8 Likes

Platz 10. Katholischer Kindergarten Unserer Lieben Frau

Katholischer Kindergarten Unserer Lieben Frau
Adresse

Platz 10. Katholischer Kindergarten Unserer Lieben Frau

Bei dem katholischen Kindergarten handelt es sich um ein integrativen Ganztageskindergarten, der die lebendige Atmosphäre durch die vielen unterschiedlichen Kinder besonders schätzt. Jedes Kind soll ein positives Selbstbild entwickeln und die Möglichkeit zur Selbstverwirklichung geboten bekommen. Damit ein enges Gruppengefühl entsteht, sind in jeder Gruppe maximal 14 Kinder. So lernen sich alle untereinander kennen und können Vertrauen aufbauen.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 8 Likes

Platz 11. Casa dei Bambini

Casa dei Bambini
Adresse

Platz 11. Casa dei Bambini

Die Casa dei Bambini ist die Kinderbetreuung des Montessori Zentrums ANGELL Freiburg. In drei Gruppen werden die 3 bis 6 Jährigen nach der Pädagogik von Maria Montessori betreut. Durch viel Freiarbeit wird die Eigenständigkeit der Kinder gefördert und durch tägliche Rituale, wie den Morgenkreis, der Gruppenzusammenhalt unterstützt.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 7 Likes

Platz 12. Haus für Kinder am Hirzberg

Haus für Kinder am Hirzberg
Adresse

Platz 12. Haus für Kinder am Hirzberg

Ausgezeichnet mit Gold von KitaStar 2013 ist das Haus für Kinder am Hirzberg eine besonders renommierte Kindertagesstätte. Bereits seit mehreren Jahrzehnten interagieren hier Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren miteinander. Von dem gemeinsamen Spiel profitieren beide Seiten: Die Jüngeren können sich bei Problemen an die Älteren wenden und die größeren Kinder können ihre eigenen Fähigkeiten weiterentwickeln. Die Freiheiten, die den Kinder geboten werden, begünstigen das eigenständige Denken und die individuelle Weiterentwicklung. Das Haus in der Kartäuserstraße bietet Platz für 42 Kinder.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 6 Likes

Platz 13. École Maternelle

École Maternelle
Adresse

Platz 13. École Maternelle

Kinder, die deutsch-französisch aufwachsen, sind in der École Maternelle besonders gut aufgehoben. Die Kinder bekommen, nach dem Vorbild der der französischen Vorschule, bereits Unterricht und werden somit bestens darauf vorbereitet, auf eine deutsch-französische Schule zu kommen. Jede Gruppe hat jeweils eine deutsche und eine französische Betreuerin, damit die Sprache jeweils von Muttersprachlern vermittelt wird.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 6 Likes

Platz 14. Zaubergarten Uni Kita

Zaubergarten Uni Kita
Adresse

Platz 14. Zaubergarten Uni Kita

Der Kindergarten von der Albert Ludwigs Universität richtet sich in erster Linie an Beschäftigte der Uni Freiburg. Freie Plätze werden auch an andere Interessierte vergeben. Die Kinder sind in feste Gruppen zugeteilt, die Gruppen kommunizieren untereinander jedoch miteinander. Dadurch entsteht ein Gefühl der Stabilität und Sicherheit, das jedoch genügend Freiraum zur Selbstentfaltung lässt.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 4 Likes

Platz 15. Kindergarten unterm Regenbogen

Kindergarten unterm Regenbogen
Adresse

Platz 15. Kindergarten unterm Regenbogen

Im evangelischen Kindergarten in Littenweiler steht das individuelle Wohl ein jeden Kindes im Mittelpunkt. Die Bärengruppe ist extra für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren, aber auch die Kleineren Kinder von 2-3,5 Jahren werden in der Pinguingruppe aufgenommen. Der christliche Glauben wird in den Kindergartenalltag integriert und den Kindern vermittelt. Auch der Name des Kindergartens ist bewusst gewählt: Farbenfreude und Vielfalt werden hier großgeschrieben!
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 4 Likes

Platz 16. Kindergarten St. Klara

Kindergarten St. Klara
Adresse

Platz 16. Kindergarten St. Klara

An Kinder aller Nationen richtet sich der katholische Kindergarten im Stühlinger. Vier Erzieherinnen kümmern sich um 44 Kinder, die auf zwei Gruppen verteilt sind. Die Kids sind alle zwischen 3 und 6 Jahren alt und werden individuell und gefühlvoll gefördert und betreut. Kinder und Eltern bekommen die Chance mitzuentscheiden und sich zu beteiligen.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 4 Likes

Platz 17. Paulus Tageskindergarten

Paulus Tageskindergarten
Adresse

Platz 17. Paulus Tageskindergarten

Der Kindergarten in der Dreisamstraße bietet vierzig Kinder eine Ganztagsbetreuung in liebevoller Umgebung. Den Kindern wird hier die Möglichkeit der Mitgestaltung geboten, damit sie sich möglichst wohl fühlen. Der Paulus Kindergarten legt zudem großen Wert auf eine gute Beziehung zwischen Eltern und Erziehern, Eltern und Eltern und Erziehern und Kindern. Durch die offene Kommunikation werden Probleme gemeinsam gelöst und Freundschaften aufgebaut.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 4 Likes

Platz 18. Kita Lagerini

Kita Lagerini
Adresse

Platz 18. Kita Lagerini

Die Kindertagesstätte in der Adlerstraße umfasst nur eine Gruppe mit 18 Plätze. Durch die kleine Gruppe und das starke Einbeziehen der Eltern entsteht ein sehr familiäres Klima. Auch die individuelle Betreuung jedes Kindes kann dadurch gewährleistet werden. Die Kinder kennen sich untereinander gut. Jede Woche finden Ausflüge und Schwimmbadbesuche sowie Traumstunden statt, was eine gute Balance zwischen Bewegung und Ruhe schafft.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 3 Likes

Platz 19. Wiehremer Kindergarten e.V. – Integrativer-Montessori-Kindergarten

Wiehremer Kindergarten e.V. – Integrativer-Montessori-Kindergarten
Adresse

Platz 19. Wiehremer Kindergarten e.V. – Integrativer-Montessori-Kindergarten

Die Löwenzahngruppe, die Hahnenfußgruppe und die Storchenschnabelgruppe des Integrativen Montessori Kindergarten heißen jeden Tag jeweils zwanzig Kinder willkommen. Zwei bis drei dieser Kinder haben besondere Bedürfnisse, sind jedoch wie alle anderen Kinder in den Montessori Kindergarten bestens integriert. Aufgrund des erhöhten Förderbedarfs hat jede Gruppe zwischen vier und fünf Betreuern.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 3 Likes

Platz 20. Kiga Jacobistraße

Kiga Jacobistraße
Adresse

Platz 20. Kiga Jacobistraße

Feste Zeiten gibt es in der Kiga Jacobistraße für Spielen, Frühstücken, Turnen, Musizieren und viel mehr. So kommen alle Kinder auf ihre Kosten und können ihre individuellen Vorlieben entdecken. Durch das gemeinsame Spielen wird die Gruppengemeinschaft gestärkt und die Kinder lernen es, respektvoll mit ihren Mitmenschen umzugehen. 23 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren gehen zurzeit in den Kindergarten.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 3 Likes

Platz 21. Kita Mooswald

Kita Mooswald
Adresse

Platz 21. Kita Mooswald

Die neu eröffnete Kita Mooswald richtet ihre Erziehung nach lebensbezogener Pädagogik aus. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern liegt den Mitarbeitern sehr am Herzen. Insgesamt haben 20 Kinder im Alter von 2,7 bis 7 Jahren Platz in der Kita und können bis zu ihrem Schuleintritt begleitet werden. Das spielerische Lernen wird mit Hilfe von musikalischer Bildung, Ausflügen in die Natur und dem Benutzen von verschiedenen natürlichen Materialien in den Alltag eingebettet.  
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 3 Likes

Platz 22. Kita Tausendfüssler

Kita Tausendfüssler
Adresse

Platz 22. Kita Tausendfüssler

Bereits seit 1987 gibt es die Kita Tausendfüssler. Die Tageseinrichtung ist so ausgestattet, dass die kindliche Neugierde gestärkt wird. Die einzelnen Räume der Kita haben verschiedene Schwerpunkte, dass die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Auch Rollenspiele, Musik- und Theaterpojekte werden angeboten, so dass alle Sinne angesprochen werden.Um den Kindern den Schuleintritt möglichst leicht zu gestalten, kooperiert der Kinder Kindergarten mit einer Grundschule zusammen.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 2 Likes

Platz 23. Kinderhaus Bernhard von Baden

Kinderhaus Bernhard von Baden
Adresse

Platz 23. Kinderhaus Bernhard von Baden

Durch die direkte Waldlage ist das Kinderhaus Bernhard von Baden in Zähringen ein besonders idyllischer Ort. Im Freien und auch in der Einrichtung werden die Kinder zum Spielen und Entdecken ermuntert. Das christlich geprägte Kinderhaus nimmt bist zu 76 Kinder im Alter zwischen 2 und 6 Jahren auf.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 2 Likes

Platz 24. Kita Violett und Familiennetzwerk

Kita Violett und Familiennetzwerk
Adresse

Platz 24. Kita Violett und Familiennetzwerk

In der Kita Violett wird großen Wert darauf gelegt, dass die Kinder ein gesundes Selbstwertgefühl entwickeln und Selbstverantwortung übernehmen können. Aber auch Solidarität und Integration werden in dem christlichen Kindergarten gefördert. Es werden außerdem Logopädie, Heilpädagogische Förderung und Deutschunterricht angeboten, so dass Kinder die in diesen Bereichen Schwierigkeiten haben bestmöglich unterstützt werden.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 2 Likes

Platz 25. Kita Rappelkiste

Kita Rappelkiste
Adresse

Platz 25. Kita Rappelkiste

Auch die Kleinsten werden in der Rappelkiste in Freiburg-Littenweiler aufgenommen. Bereits einjährige Kinder spielen mit den Älteren in fünf verschieden Gruppen. Den knapp 100 Kindern steht ein ökologisches Gebäude mit einem großen Außenbereich zu Verfügung. Das freie Spielen begünstigt die Durmischung aller Gruppen, was zu einem stetigen Austausch zwischen allen Kindern führt. Die anregende Umgebung weckt die Neugierde der Kinder und lädt zum Entdecken und Spielen ein. Die 14 Erzieher und Erzieherinnen verfolgen die Grundlagen der Erziehung, Bildung und Betreuung.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 1 Like

Platz 26. KITA Spielkiste

KITA Spielkiste
Adresse

Platz 26. KITA Spielkiste

Die individuelle Förderung wird in der Spielkiste großgeschrieben. Um dies zu gewährleisten, kommen auf insgesamt 4 Erziehern und Pädagogen nur zwanzig Kinder. Neben freiem Spielen wird auch Wert auf die Gruppendynamik gelegt. Deswegen findet jeden Morgen der Kissenkreis statt, in dem sich die Kinder untereinander austauschen können. Zudem gibt es wöchentliche Ausflüge und Sportangebote.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr 1 Like

Platz 27. Freiburger Kinderhaus Fang die Maus

Freiburger Kinderhaus Fang die Maus
Adresse

Platz 27. Freiburger Kinderhaus Fang die Maus

Nahe des Seeparks liegt die Kita Fang die Maus. Hier werden insgesamt 30 Kinder in zwei Gruppen, unter Einfluss des Montessori Leitgedanken, betreut. Speziell eingerichtete Funktionsräume schaffen ausreichend Platz zum toben, lesen und spielen. Konflikte, die innerhalb der Gruppe entstehen, werden durch Mediation gelöst. Damit die Kinder schnell ein Gefühl dafür bekommen, wird ein extra Streitschlichtungsprogramm angeboten.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr Keine Likes

Platz 28. Kindergarten Purzelbaum

Kindergarten Purzelbaum
Adresse

Platz 28. Kindergarten Purzelbaum

Nur sechs Kinder sind in einer Gruppe des Kindergarten Purzelbaum. So kann gewährleistet werden, dass die Kinder mit unterschiedlichen Behinderungen bestmöglich betreut und gefördert werden. Durch die überschaubaren Gruppen fühlen sich die Kleinen geborgen und sicher. Jede Woche gibt es einen Waldtag, bei dem die Kinder gemeinsam mit den Kindern aus dem Waldkindergarten Rieselfeld die Natur entdecken.
Vote jetzt mit deinem Like! Gefällt mirGefällt mir nicht mehr Keine Likes