1Böttchehof

Unter dem Motto „Wissen was man isst“ veranstaltet der Böttchehof immer samstags von 8 – 13 Uhr einen Bauernmarkt mit verschiedenen Produkten der Landwirte aus der Region. Abgesehen von Schnäpsen und Likören kann man bei einer Schnaps- und Weinprobe oder Brennereiführung sogar das „Schnapsdiplom“ erwerben.