1Freie Christliche Schule Gymnasium

Das Freie Christliche Schule Gymnasium führt in 9 Jahren zum Abitur und setzt sich mit den Werten, die das christliche Abendland geprägt haben auseinander. Die Schule ist eine Privatschule und der Beitrag des Schulgeldes hängt vom Bruttoverdienst der Eltern und der Anzahl der an der Schule angemeldeten Kinder einer Familie ab. Das Freie Christliche Gymnasium verfolgt den Ansatz der ganzheitlichen Bildung. Ab der siebten Klasse liegt der Schwerpunkte im naturwissenschaftlich-technischen Bereich. Ab der fünften Klasse wird Theater als eigenes Fach und das Profil Theater fächerübergreifend unterrichtet.