1Staudinger Gesamtschule

An der Staudinger Gesamtschule gibt es die Möglichkeit, ein Abitur abzuschließen. Alle SchülerInnen lernen bis zur zehnten Klasse zusammen in Jahrgangshäusern. Danach können Schüler die gymnasiale Oberstufe mit einem Abitur in drei Jahren absolvieren. Die zweite Fremdsprache, Latein oder Französisch, wählt man in der siebten Klasse. Bis zur achten Klasse können die Schüler nicht sitzenbleiben. Die pädagogischen Ziele sind interaktiv, partnerschaftlich und selbstverantwortlich. Das bedeutet, dass die Schüler unterschiedlicher sozialer Herkunft und mit unterschiedlichem Leistungsvermögen gemeinsam in der Schule lernen und ihren Entwicklungsprozess eigenverantwortlich organisieren.