10. Mai 2017 Online-Petitionen im Überblick

Online-Petitionen im Überblick

Ist Freiburg besonders in "Anti-Stimmung"? Online-Petitionen sind eine super Sache. Jeder hat die Möglichkeit, eine Petition zu erstellen und sein Anliegen öffentlich zu präsentieren. In Freiburg laufen derzeit drei Petitionen, für die ihr fleißig unterschreiben könnt. Die Neueste ist von kultureller Bedeutung und kämpft für den Erhalt des beliebten "Tanzbrunnens" am Freiburger Mensagarten. Ihr wollt euch für die Beibehaltung des Brunnens einsetzen? Mit nur einer Unterschrift seid ihr dabei!

Aktuelle Online-Petitionen:

  • Für die Beibehaltung des Mensabrunnens für kulturelle Zwecke – gegen Umbau in einen Fahrradparkplatz. Gekämpft wird für die Erhaltung eines kulturellen und idyllischen Ortes, der besonders in der Tanz- und Skaterszene von großer Beliebtheit ist. Der Brunnen ist ein Ort der Begegnung für ein respektvolles Miteinander unter Tänzern aller Tanzrichtungen, Nationen und Kulturen.
    Mit eurer Unterschrift könnt ihr bis Anfang Juni für den Schutz und gegen den Umbau des Brunnens stimmen. Link

Der Mensabrunnen ist ein beliebter Treffpunkt zum abhängen… aber auch zum gelegentlichen Tanzen!

  • Keine Straßenbahnlinie auf der Waldkircher Straße. Geplant ist die bestehende Straßenbahn Linie 5 auf der Komturstraße in die Waldkircher Straße, 90 Meter weiter, zu verlegen. Mit dieser Petition soll die bisherige Straßenbahnschiene beibehalten werden. Unterschreiben könnt ihr bis Mitte Mai 2017. Link
  • Den Kyosk erhalten. Der Raum Kyosk/ Interym soll als sozialkultureller Raum erhalten bleiben und nicht zum Opfer der stadtplanerischen Änderungen werden.
    Bis Mitte Juni läuft die Online-Petition. Link

Schreibe einen Kommentar